01.01.2021 – Wasserwerk Vechta erhöht Verbrauchsgebühr

Der Rat der Stadt Vechta hat per Umlaufbeschluss nach § 182 Abs. 2 Nr. 1 NKomVG vom 21.12.2020 die Neufassungen der Wasserversorgungssatzung und der Wasserabgabensatzung beschlossen. Unter anderem wurde eine Anhebung der Verbrauchsgebühr ab dem 01.01.2021 beschlossen. Diese beträgt nunmehr 0,95 € netto (zzgl. gesetzl. MwSt.). Die Grundgebühren bleiben unverändert.

 

<zurück>

 

 

 

31.01.2020 – Auftragsbekanntmachung Gewässerschutzberatung

Das Wasserwerk Vechta hat den Auftrag der Gewässerschutzberatung für den Zeitraum 2020-2022 (optional: 2024) vergeben. Weitere Einzelheiten sind dem dieser Nachricht beigefügten PDF-Dokument zu entnehmen.

PDF-Datei zum Download

 

<zurück>

 

 

 

01.01.2018 – Wasserwerk Vechta erhöht Verbrauchsgebühr

Der Rat der Stadt Vechta hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 eine Anhebung der Verbrauchsgebühr beschlossen. Diese beträgt nunmehr 0,89 € netto bzw. 0,95 € brutto. Die Grundgebühren bleiben unverändert.

 

<zurück>